Pfeil nach rechts

Seehofer zur Flüchtlingspolitik Obergrenze oder nix

Horst Seehofer erwartet im Bundestagswahlkampf die "schwierigsten zehn Monate" für die Union seit Jahrzehnten. Für eine Regierungsbeteiligung seiner Partei stellt der CSU-Chef eine Bedingung.
Horst Seehofer (CSU)

Horst Seehofer (CSU)

DPA
cht/dpa