Reaktionen zu Seehofers Männerministerium Aber da ist doch eine Putzfrau...

Stolz präsentierte Innenminister Horst Seehofer sein neues Team im Gruppenbild - und muss sich nun reichlich Häme gefallen lassen. Denn auf das Foto hat es keine einzige Frau geschafft. Die Reaktionen im Netz.

"Führungsmannschaft des BMI komplett", lautet die Schlagzeile der Pressemitteilung, die das Ministerium von Innenminister Horst Seehofer am vergangenen Freitag verschicken ließ. Das Megaministerium ist einsatzbereit - so sollte die Botschaft vermutlich lauten. Angekommen ist aber stattdessen: Das sind ja nur Männer! Die Grünen-Politikerin Hannah Neumann, 33, war eine der ersten, die bei Twitter zynisch die Pressemitteilung kommentierte.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Rasch wurde ihr Tweet hundertfach geteilt, und die Häme machte sich in den Social-Media-Kanälen breit.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dabei war die Kritik vollkommen unbegründet, wie im folgenden Tweet gut zu sehen ist - anscheinend abgesetzt vom Account von Seehofers Heimatministerium. Aber es ist natürlich ein Satire-Account.

Vielleicht war das Foto aber auch nur eine Anspielung auf einen legendären Loriot-Sketch?

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inzwischen wurde das Foto entfernt und das Ministerium setzt wieder auf unaufgeregtes Bildmaterial aus der Heimat. Natürlich auch das: Spaß!

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

ddd
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.