CSU-Innenminister Seehofer stichelt erneut gegen Merkel

Mit seinen Attacken setzte er das Bündnis von CDU und CSU aufs Spiel. Nun legt Horst Seehofer vier Wochen nach Ende des Streits nach. Die SPD reagiert harsch - und nennt den Innenminister einen "Totalausfall".
Horst Seehofer im ARD-Sommerinterview

Horst Seehofer im ARD-Sommerinterview

Foto: JOHN MACDOUGALL/ AFP