Pfeil nach rechts

Seehofer über Rechtsradikale in Chemnitz "Die Vorgänge sind unschön"

Sehr zurückhaltend hat sich der Innenminister zu den Ausschreitungen in Chemnitz geäußert. Am Nachmittag begleitet er den umstrittenen Verfassungsschutzchef ins Parlament: Dort muss sich Maaßen den Fragen der Abgeordneten stellen.
Hans-Georg Maaßen, Horst Seehofer

Hans-Georg Maaßen, Horst Seehofer

DPA
cte/dpa