Seehofer im Innenausschuss Verantwortung für Katastrophenschutz sollte bei Ländern liegen

Nach dem verheerenden Hochwasser hat Horst Seehofer die föderale Struktur im Katastrophenschutz verteidigt. Notwendige Entscheidungen müssten vor Ort getroffen werden. FDP und Grüne fordern Reformen.
Seehofer bei einer Sondersitzung des Innenausschusses

Seehofer bei einer Sondersitzung des Innenausschusses

Foto:

Jörg Carstensen / dpa

asc/wow/dpa/AFP