Migration Seehofer warnt vor größerer Fluchtbewegung als 2015

Immer mehr Flüchtlinge setzen von der Türkei auf die griechischen Inseln über. Bundesinnenminister Horst Seehofer fordert deshalb, die EU-Außenstaaten bei den Kontrollen stärker zu unterstützen.
Seehofer mit dem griechischen Ministerpräsidenten Kyriakos Mitsotakis (rechts) und EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos

Seehofer mit dem griechischen Ministerpräsidenten Kyriakos Mitsotakis (rechts) und EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos

Foto: Thanassis Stavrakis / AP / DPA
kko/dpa/AFP