Immobilienärger in Hamburg "Das stinkt zum Himmel"

Mauschelvorwürfe in Hamburg: Beim Verkauf eines Gebäudes in bester Innenstadtlage soll nicht alles mit rechten Dingen zugegangen sein. Ohne Ausschreibung und für einen Spottpreis soll die Investorengruppe Garbe das Objekt bekommen. Der zuständige Finanzsenator hält das für richtig.
Von Per Hinrichs
Mehr lesen über