Langsamer Impfstart Gesundheitsminister Spahn sieht Länder in der Pflicht

Der Impfstoff ist da, doch das Warten hat für die Allermeisten noch kein Ende. Minister Jens Spahn erklärt, warum es klar war, dass die Impfkampagne langsam losgeht.
Gesundheitsminister Jens Spahn: »Es war bekannt, dass es zu Beginn knapp werden würde«

Gesundheitsminister Jens Spahn: »Es war bekannt, dass es zu Beginn knapp werden würde«

Foto:

John MacDougall / AFP