Vor Abstimmung zum Infektionsschutzgesetz Bundestagsabgeordnete erhalten Tausende Spam-Mails

Mehrere Bundestagsmitglieder werden vor der Abstimmung über das Infektionsschutzgesetz mit gleichlautenden Mails bombardiert. CSU-Landesgruppenchef Dobrindt sieht »einen brutalen Missbrauch von politischer Debatte«.
Vor der Abstimmung über Änderungen am Infektionsschutzgesetz wurden offenbar Tausende Spam-Mails an Abgeordnete versandt

Vor der Abstimmung über Änderungen am Infektionsschutzgesetz wurden offenbar Tausende Spam-Mails an Abgeordnete versandt

Foto: Jens Büttner/ dpa
fek/dpa
Mehr lesen über