Innenminister Friedrich "Der Terror ist in Deutschland angekommen"

Innenminister Hans-Peter Friedrich rät den Deutschen zu mehr Wachsamkeit. Auch wenn es keine konkreten Bedrohungen gebe, sollte sich die Bevölkerung der Terrorgefahr bewusst sein, sagte der CSU-Politiker bei einem Besuch in Jerusalem.
Friedrich am Busbahnhof in Jerusalem, wo vergangene Woche ein Anschlag verübt wurde

Friedrich am Busbahnhof in Jerusalem, wo vergangene Woche ein Anschlag verübt wurde

Foto: Jim Hollander/ dpa
lgr/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel