Bulgarien und Rumänien Friedrich kündigt Veto gegen Schengen-Erweiterung an

Rumänien und Bulgarien wollen dem grenzfreien Schengen-Abkommen beitreten, doch die Bundesregierung will das verhindern. Innenminister Friedrich fürchtet Korruption und Armutseinwanderung - und kündigt im SPIEGEL ein Veto an.
EU-Grenze zu Bulgarien: "Freizügigkeitsrecht darf nicht mussbraucht werden"

EU-Grenze zu Bulgarien: "Freizügigkeitsrecht darf nicht mussbraucht werden"

Foto: AFP
mik