Terrorabwehr Innenminister ringen um gemeinsame Linie

In Bund und Ländern sollen künftig einheitliche Standards bei der Terrorabwehr gelten. Thomas de Maizière zeigt sich zu Beginn der Innenministerkonferenz zuversichtlich - noch gibt es aber Streitpunkte.
Thomas de Maizière in Dresden

Thomas de Maizière in Dresden

Sebastian Kahnert/ dpa
vks/dpa/AFP