Pfeil nach rechts

Treffen in Lübeck Innenminister sagen rechter Gewalt den Kampf an

Drei Tage haben die Innenminister in Lübeck diskutiert: Sie wollen mit dem Bund gegen Gewalt von rechts und im Stadion vorgehen. Internetprovider sollen Hetze im Netz nicht nur löschen, sondern anzeigen.
Die Innenminister Boris Pistorius (v.l.n.r.), Hans-Joachim Grote (CDU), Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Lorenz Caffier (CDU)

Die Innenminister Boris Pistorius (v.l.n.r.), Hans-Joachim Grote (CDU), Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Lorenz Caffier (CDU)

Carsten Rehder/ DPA
mfh/dpa