NRW-Innenminister zu Sicherheitsdebatte "Ich kann die Freiheit nicht schützen, wenn ich sie vorher abschaffe"

Seit den Anschlägen auf "Charlie Hebdo" gibt es zunehmend Forderungen nach schärferen Sicherheitsgesetzen. NRW-Innenminister Ralf Jäger mahnt zur Mäßigung.
NRW-Innenminister Jäger (SPD): "Wir dürfen uns nicht einschüchtern lassen"

NRW-Innenminister Jäger (SPD): "Wir dürfen uns nicht einschüchtern lassen"

Foto: Federico Gambarini/ dpa