Pfeil nach rechts

Integrationsdebatte Gauck distanziert sich von Wulffs Islam-Rede

Gehört der Islam zu Deutschland? Ja - sagte Ex-Bundespräsident Wulff. Na ja - sagt sein Nachfolger Joachim Gauck. Diesen Satz könne er so nicht übernehmen, erklärte Gauck in einem Interview. Er könne auch diejenigen verstehen, die den Einfluss des Islam auf Europa und Deutschland nicht erkennen könnten. Migranten-Verbände reagieren verhalten auf Gauck.
Bundespräsident Gauck: "Muslime, die hier leben, gehören zu Deutschland"

Bundespräsident Gauck: "Muslime, die hier leben, gehören zu Deutschland"

AP
vme/sev/dpa