Integrations-Studie Was haben Ostdeutsche und Muslime gemeinsam?

"Bürger zweiter Klasse" und "integrationsunfähig": Ostdeutsche und Muslime werden einer Studie zufolge in ähnlichem Maße stigmatisiert und benachteiligt. Westdeutsche zeigen für dieses Schicksal wenig Verständnis.
Muslimas am Kottbusser Tor in Berlin -Neukölln

Muslimas am Kottbusser Tor in Berlin -Neukölln

Foto: Winfried Rothermel/ imago