Integrationsbeauftragte Böhmer fordert eigenes Ministerium für Integration

Sie selbst ist Staatsministerin im Kanzleramt - jetzt fordert die Integrationsbeauftragte Maria Böhmer eine Aufwertung ihres Bereichs: Das Thema Integration solle in einem eigenen Bundesministerium gebündelt werden, so die CDU-Politikerin.
Integrationsbeauftragte Böhmer: "Für die deutsche Staatsbürgerschaft werben"

Integrationsbeauftragte Böhmer: "Für die deutsche Staatsbürgerschaft werben"

Foto: Rainer Jensen/ dpa
anr/AFP