Internes Positionspapier Innenminister erwägen drastische Verschärfung des Waffenrechts

Der Widerstand gegen die Waffenlobby wächst - nach dem Amoklauf in Winnenden beraten die Bundesländer über Einschränkungen im Waffenrecht. Aus einem internen Papier geht nach Informationen des SPIEGEL hervor: Die Hobbyschützen müssen drastische Maßnahmen befürchten.
Pistolen in der Waffenkammer: Zentrale Verwahrung gefordert

Pistolen in der Waffenkammer: Zentrale Verwahrung gefordert

Foto: AP
bor