Internet-Pseudonyme Friedrich verteidigt Vorstoß gegen geheime Blogger

Mit "offenem Visier" sollen Blogger im Internet argumentieren, forderte Innenminister Friedrich im SPIEGEL. Doch angesichts der hitzigen Diskussion über diesen Vorstoß stellt der CSU-Politiker klar, dass trotz der Anschläge in Norwegen kein Gesetz gegen die Anonymität im Internet geplant ist.
Friedrich: "Appell an die Zivilgesellschaft"

Friedrich: "Appell an die Zivilgesellschaft"

Foto: Sean Gallup/ Getty Images
als/dapd/dpa