Internetsperren Bundesregierung will EU-Pläne stoppen

Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger geht auf Konfrontationskurs zur EU-Kommission: Die FDP-Frau will die Brüsseler Pläne zu Internetsperren für kinderpornografische Web-Seiten verhindern - denn Netzblockaden seien nicht wirksam. Unterstützung bekommt sie von SPD und Grünen.
Ministerin Leutheusser-Schnarrenberger: "Die Bundesregierung lehnt Internetsperren ab"

Ministerin Leutheusser-Schnarrenberger: "Die Bundesregierung lehnt Internetsperren ab"

Foto: dpa
anr/dpa/AFP/ddp