Pfeil nach rechts

Intersexuelle Minderjährige Justizministerium will geschlechtsverändernde OPs bei Kindern verbieten

Eingriffe an den Geschlechtsmerkmalen von Kindern sollen laut einem Gesetzentwurf verboten werden. Intersexuelle Kinder würden zu häufig operiert.
Justizministerin Christine Lambrecht: OPs an den Geschlechtsmerkmalen von Kindern sollen künftig nur erlaubt sein, wenn die Gesundheit des Patienten gefährdet ist

Justizministerin Christine Lambrecht: OPs an den Geschlechtsmerkmalen von Kindern sollen künftig nur erlaubt sein, wenn die Gesundheit des Patienten gefährdet ist

Fabrizio Bensch/ REUTERS
mfh/dpa