Interview mit SPD-Außenpolitiker Voigt "Kerry würde weniger ändern, als die Deutschen denken"

Nie war eine US-Präsidentschaftswahl teurer, selten spaltete sie Wähler und Beobachter so sehr - im In- wie im Ausland. SPIEGEL ONLINE sprach mit Karsten D. Voigt, dem Koordinator für die deutsch-amerikanische Zusammenarbeit, über die Pannen vor der Abstimmung und die Politik eines Präsidenten Kerry.