Irak-Invasion BND versorgte US-Militärs mit entscheidenden Informationen zur Kriegsführung

Die Rolle des BND vor und während des Irak-Krieges war wesentlich brisanter als bisher bekannt. Hochrangige US-Militärs versicherten dem SPIEGEL, die Berichte zweier deutscher Agenten in Bagdad seien extrem wichtig und wertvoll für den Kriegsverlauf gewesen.
ler/ddp
Mehr lesen über