Pfeil nach rechts

Irakischer Premier in Berlin Telefonüberwachung ließ Terrorpläne auffliegen

Die drei in Deutschland festgenommenen Islamisten hatten nach Erkenntnissen der Bundesanwaltschaft einen Anschlag auf den irakischen Ministerpräsidenten Alawi in der Bundesrepublik geplant. Alawi befindet sich seit gestern in Deutschland. Telefonüberwachungen hatten Hinweise auf das geplante Attentat geliefert.