Deutsche Waffen für Kurden Gysi bringt seine Genossen gegen sich auf

Ist die Lage im Nordirak ein Ausnahmefall für die linke Friedenspolitik? Gregor Gysi fordert Waffenlieferungen an die kurdischen Kämpfer - und verärgert damit große Teile seiner Partei.
Parteifreunde Wagenknecht, Gysi: Kritik von allen Seiten

Parteifreunde Wagenknecht, Gysi: Kritik von allen Seiten

Foto: Soeren Stache/ picture alliance / dpa