Hinrichtungsvideos im Internet "Grausamkeit wird als Konsumgut normal"

Die Terrormiliz IS streut Bilder von Hinrichtungen, abgeschlagenen Köpfen und massakrierten Kindern in den sozialen Medien. Wer solche Szenen betrachtet, stumpft ab, erklärt Kinderpsychiater Lutz-Ulrich Besser im Interview. Vor allem die Seele von Jugendlichen leide.
Hinrichtung durch IS-Miliz: Erschießungsvideo verbreitete sich in den sozialen Medien

Hinrichtung durch IS-Miliz: Erschießungsvideo verbreitete sich in den sozialen Medien

DPA/ WELAYAT SALAHADDEN
Zur Person
zptn
Das Interview führte Bianca Maley