"Islamischer Staat" Bundesregierung will erstmals IS-Kinder zurückholen

Das Auswärtige Amt hat offenbar der Klage eines Anwalts entsprochen: Zum ersten Mal sollen IS-Kinder aus Syrien nach Deutschland gebracht werden.
Frauen stellen sich an für Hilfsgüter im Lager al-Haul. Mehr als 70.000 Flüchtlinge sind in dem von Kurden kontrollierten Lager untergekommen

Frauen stellen sich an für Hilfsgüter im Lager al-Haul. Mehr als 70.000 Flüchtlinge sind in dem von Kurden kontrollierten Lager untergekommen

Foto: Maya Alleruzzo/ AP/ DPA
mfh