Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Jesidin in Deutschland Als Aschwak Talo ihren IS-Peiniger in Schwäbisch-Gmünd wiedererkannte

Aschwak Talo wurde vom IS verschleppt und als Sklavin verkauft. Später, in Deutschland, traf sie offenbar ihren Vergewaltiger auf der Straße - und floh aus Angst zurück in den Irak. Das ist ihre Geschichte.
Jesiden in Deutschland demonstrieren gegen die Verfolgung durch den "Islamischen Staat"

Jesiden in Deutschland demonstrieren gegen die Verfolgung durch den "Islamischen Staat"

Foto: imago/ snapshot

Die Minderheit der Jesiden