Völkermord-Vorwurf Mann der IS-Rückkehrerin Jennifer W. nach Deutschland ausgeliefert

Gemeinsam mit seiner deutschen Frau soll er ein jesidisches Mädchen verdursten haben lassen. Die Bundesanwaltschaft wirft einem Iraker deshalb Völkermord vor. Jetzt sitzt er in Deutschland in U-Haft.
Jennifer W. betritt einen Gerichtssaal in München (Archivfoto)

Jennifer W. betritt einen Gerichtssaal in München (Archivfoto)

Foto: Peter Kneffel/ DPA
jki/dpa