Kampf gegen den IS Von der Leyen schließt Beteiligung syrischer Truppen nicht aus

Wird Deutschland beim Kampf gegen den IS mit syrischen Regierungstruppen zusammenarbeiten? Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zeigt sich offen dafür. Sie macht aber auch klar: Eine Zukunft mit Assad werde es nicht geben.
Verteidigungsministerin von der Leyen: "Dann muss das neu bewertet werden"

Verteidigungsministerin von der Leyen: "Dann muss das neu bewertet werden"

Foto: TOBIAS SCHWARZ/ AFP
aar/dpa/AFP