Islamisches Gotteshaus Feuer an der größten Berliner Moschee

Am frühen Freitagmorgen wurde an der Sehitlik-Moschee im Berliner Bezirk Neukölln ein Feuer entdeckt. Es konnte schnell gelöscht werden. Die Polizei ermittelt mit Verdacht auf Brandstiftung.
Berliner Sehitlik-Moschee (Archivbild): War es Brandstiftung?

Berliner Sehitlik-Moschee (Archivbild): War es Brandstiftung?

Foto: A3464 Rainer Jensen/ dpa
sef/dpa
Mehr lesen über