Sicherheitspanne Polizeibekannter Islamist arbeitete auf Berliner Flughafen-Baustelle

Die Pannenserie am neuen Hauptstadtflughafen reißt nicht ab: Jetzt wurde bekannt, dass ein polizeibekannter Islamist den Zugang zur Baustelle in Schönefeld kontrolliert hat - unklar ist, ob er einen Anschlag plante. Innensenator Frank Henkel sagte, man nehme den Vorgang sehr ernst.
Kontrolle am Eingang der Flughafen-Baustelle: Vom Hauptzollamt Potsdam aufgegriffen

Kontrolle am Eingang der Flughafen-Baustelle: Vom Hauptzollamt Potsdam aufgegriffen

Sean Gallup/ Getty Images
heb/dapd