Hessens Justizministerin kritisiert Entwurf von Heiko Maas "Wir laufen Gefahr, tickende Zeitbomben zu entlassen"

Justizminister Maas will islamistische Gefährder besser kontrollieren, etwa mit einer Fußfessel. Scharfe Kritik äußert seine hessische Amtskollegin: Sein Gesetzentwurf greife zu kurz, solle die Öffentlichkeit nur beruhigen.
Eine elektronische Fußfessel

Eine elektronische Fußfessel

Foto: Fredrik von Erichsen/ dpa
Zur Person
Foto: Getty Images/ Meet the Press