Islamistische Gewalt "Man sollte die Gefahr nicht übertreiben"

Das gescheiterte Attentat auf den Karikaturisten Kurt Westergaard verstärkt Ängste vor religiösen Extremisten. Der Islamwissenschaftler Peter Heine erklärt im SPIEGEL-ONLINE-Interview, wie der Islam zur Gewalt steht - und wie groß die fundamentalistische Bedrohung in Deutschland wirklich ist.
Terror: Angriff auf dänischen Karikaturisten
Foto: Anonymous/ ASSOCIATED PRESS
Fotostrecke

Terror: Angriff auf dänischen Karikaturisten

Die Fragen stellte Frank Patalong