Islamistischer Terrorismus Verfassungsschutz erhält immer mehr Hinweise auf mögliche Anschläge

Deutschland im Alarmzustand: Die Zahl der Informationen zu möglichen Attentaten von Islamisten hat sich nach Angaben des Verfassungsschutz binnen weniger Jahre vervielfacht. Anschläge sind jederzeit möglich.
Polizisten auf Streife (in Berlin)

Polizisten auf Streife (in Berlin)

Foto: Paul Zinken/ dpa
BfV-Chef Hans-Georg Maassen

BfV-Chef Hans-Georg Maassen

Foto: Markus Hibbeler/ Getty Images