Islamkonferenz Islamische Verbände drohen mit Boykott

Innenminister de Maizière hat die Teilnehmer der Islamkonferenz weitgehend ausgetauscht - die noch eingeladenen islamischen Verbände üben nun heftige Kritik an der neuen Zusammensetzung des Plenums sowie den Themen des Innenministers und erwägen den Boykott der Konferenz.
Zentralratsvorsitzender Köhler: "Verbände fühlen sich unterrepräsentiert"

Zentralratsvorsitzender Köhler: "Verbände fühlen sich unterrepräsentiert"

Foto: JOHN MACDOUGALL/ AFP
anr/ddp/AFP