Deutschland und Israel "Für immer verbunden durch Erinnerung an die Shoah"

Deutschland und Israel nahmen vor 50 Jahren diplomatische Beziehungen auf. Bundespräsident Gauck äußerte sich in einer Ansprache zum Jubiläum besorgt über wachsende Ressentiments gegen Juden in der Bundesrepublik.
Gauck (l.) und Rivlin: "Wunderbare Partnerschaft erblüht"

Gauck (l.) und Rivlin: "Wunderbare Partnerschaft erblüht"

Wolfgang Kumm/ dpa
als/dpa