Streit über Bombergate IT-Abteilung der Piratenpartei tritt in Warnstreik

Die digitale Infrastruktur der Piratenpartei ist weitgehend lahmgelegt. Die IT-Abteilung der Partei ist in den Warnstreik getreten. Sie protestiert damit gegen die Diskussionskultur bei den Freibeutern. Auslöser ist offenbar der Streit ums #Bombergate.
Flagge der Piratenpartei für den Europawahlkampf: IT-Abteilung im #Orgastreik

Flagge der Piratenpartei für den Europawahlkampf: IT-Abteilung im #Orgastreik

Foto: Caroline Seidel/ dpa
syd