Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Sachsen Tillich räumt Fehler im Umgang mit Albakr ein

Sachsen steht wegen des Suizids des Terrorverdächtigen Albakr massiv in der Kritik. Ministerpräsident Tillich zeigt sich offen für eine unabhängige Aufklärung - personelle Konsequenzen lehnt er aber ab.
brk/dpa