Sondierungsgespräche in Berlin Jamaika-Parteien wollen schwarze Null und Soli-Abbau

Keine neuen Schulden: Das soll auch für den neuen Bundeshaushalt gelten. Darauf haben sich die Jamaika-Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen geeinigt. Zudem wollen sie sieben steuerliche Entlastungsmaßnahmen angehen.
Merkel (CDU) und Seehofer (CSU, 2.v.r.) am Abend in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin

Merkel (CDU) und Seehofer (CSU, 2.v.r.) am Abend in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Die 52 Mitglieder der großen Jamaika-Sondierungsrunde

Foto: SPIEGEL ONLINE
pad/aar/dpa