Beleidigte Staatsoberhäupter So ein Schmäh!

Der türkische Präsident Erdogan ist nicht der erste ausländische Staatschef, der sich in Deutschland beleidigt fühlt. Geredet wird vom Beleidigungsparagrafen 103 oft - angewendet wird er so gut wie nie. Ein Überblick.
Putin, Femen-Aktivistin, Merkel (v.l.n.r.)

Putin, Femen-Aktivistin, Merkel (v.l.n.r.)

Foto: Jochen Lübke/ dpa
Putin, Reagan und der Papst: "Ich sehe darin nichts Schreckliches"
Foto: Hotel Atlantic
Fotostrecke

Putin, Reagan und der Papst: "Ich sehe darin nichts Schreckliches"