Gesundheitsminister Spahn »Man muss nicht auf dieses Bundesgesetz warten«

Die Infektionszahlen steigen, die Intensivmedizin warnt. Jetzt hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn an die Länder appelliert, härtere Regeln zu erlassen – noch bevor die Bundes-Notbremse kommt.
Jens Spahn und Lothar Wieler

Jens Spahn und Lothar Wieler

Foto: POOL / REUTERS
DER SPIEGEL
mfh