Grünen-Parteitag "Wir koalieren nicht mit Amigos"

Schwarz-Grün? Auf keinen Fall. Beim Bundesparteitag der Grünen hat Spitzenkandidat Jürgen Trittin eine Regierungsbildung mit der Union ausgeschlossen - mit der CSU könne man nicht zusammengehen, das zeige die Gehälteraffäre in Bayern. Die Regierung in Berlin sei "fleischgewordener Stillstand".
Grünen-Politiker Trittin: Forderung nach erfolgreicher Energiewende

Grünen-Politiker Trittin: Forderung nach erfolgreicher Energiewende

Foto: JOHN MACDOUGALL/ AFP
max/dpa