Winterzeit Jugendherbergen wollen Tausende Flüchtlinge unterbringen

Das Jugendherbergswerk reagiert auf die Wohnungsnot bei Flüchtlingen. Ab Oktober wollen die ersten Häuser ihre Zimmer Zuwanderern zur Verfügung stellen. In einem ersten Durchgang sollen 3800 Menschen bedacht werden.
Jugendherberge Berlin International: Reaktion auf den Bedarf der Kommunen

Jugendherberge Berlin International: Reaktion auf den Bedarf der Kommunen

Foto: Gregor Fischer/ dpa
yes/dpa
Mehr lesen über