Kabinett beschließt Euro-Rettung Schäuble fehlt bei Sondersitzung

Erneut hat Finanzminister Wolfgang Schäuble bei einem entscheidenden Treffen zur Euro-Rettung gefehlt. Der Minister musste ins Krankenhaus und nahm deshalb nicht an der Sondersitzung des Kabinetts zur deutschen Hilfe teil. Die Regierung wies Rücktritts-Spekulationen zurück.
Finanzminister Wolfgang Schäuble: Gesundheitlich angeschlagen

Finanzminister Wolfgang Schäuble: Gesundheitlich angeschlagen

Foto: THOMAS PETER/ REUTERS
mmq/sef/dpa