Kabinettsbeschluss Bundesregierung rehabilitiert verurteilte Schwule

Schwuler Sex war bis 1994 eine Straftat. Nun bringt die Regierung ein Gesetz auf den Weg, das die damit verurteilten Männer rehabilitiert und ihnen finanzielle Entschädigung zuspricht.
cht/dpa/AFP