Kalb nicht getötet Exportverbot für Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein darf kein Rindfleisch ausführen. Schuld daran hat ein neugeborenes Kalb. Es wurde nach einem BSE-Fall im Rinderbestand nicht getötet.