Kandidatenduell Schwans kalkulierte Zurückhaltung

Ein Auto, ein Chauffeur, ein Büro. Die SPD zieht mit der Union gleich und gewährt auch ihrer Bundespräsidentenkandidatin Gesine Schwan materielle Unterstützung für den Wahlkampf. Im Gegensatz zu Unionskandidat Horst Köhler vermeidet sie aber jede Äußerung, die als parteipolitische Einmischung gewertet werden könnte.
Von Yassin Musharbash
Mehr lesen über