Kanther vor Gericht "Linke Speerspitze stumpf gemacht"

Gleich zu Beginn des Schwarzgeld-Prozesses hat der frühere Innenminister Manfred Kanther jegliche strafrechtliche Verantwortung für sein Handeln abgelehnt. Dafür beschrieb der CDU-Politiker mit markigen Worten seine damalige Mission.