Kanzler-Poker Vier Linkspartei-Abgeordnete würden Rot-Grün tolerieren

Die Linkspartei mischt sich in den Machtpoker um die Kanzlermehrheit ein. Die Signale an die SPD, die eine Zusammenarbeit mit den Linken bisher ablehnt, sind deutlich: Ein Abgeordneter sagte SPIEGEL ONLINE, er sei unter Umständen sogar bereit, Schröder zu wählen.
Mehr lesen über